Geld fürs Surfen

 
Ist Ihre Internet Rechnung zu hoch? Oder wollen Sie nicht mehr so "viel" Geld für das Surfen ausgeben? Wenn ja, dann sind die "Geld fürs Surfen" Programme für Sie genau richtig. Sie bekommen bei den meisten Anbietern circa 0,50 EUR pro Stunde.
So funktioniert es: Sie melden sich beim Anbieter an. Meistens müssen Sie dann eine Software Downloaden. Wenn Sie diese dann installiert haben, wird ein kleiner Werbeframe am Bildschirmrand eingeblendet.
 
Hier eine Auswahl gute Anbieter:

Anbieter

"Surfverdienst" pro Stunde

Webmaster-Verdienst für je 1 geworbenes Mitglied und pro Stunde

Bewertung:

Wir können momentan leider keine "Geld fürs Surfen" Anbieter empfehlen!

 

.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr